Rechtsprodukte

Sportrecht: So geht’s richtig — Beratung zum Ausrüstervertrag

Viele Fußballprofis schließen mit Sportartikelherstellern einen Ausrüstervertrag ab. Marco Reus ist z. B. ein Aushängeschild von Puma, Mesut Özil trägt Schuhe aus dem Hause Adidas. Was z. B. ein Ausrüster dem Sportler an Ausrüstung liefern muss, welche Pflichten den Sportler treffen – das regelt der Ausrüstervertrag. Damit Sie von einem Ausrüstervertrag profitieren, gilt es auf Details zu achten. Wir bieten Ihnen deswegen eine erste ausführliche Beratung zum Thema Ausrüstervertrag – zum Festpreis, professionell und verständlich. Wir klären dabei z. B. Fragen wie:

  1. Wer muss dafür sorgen, dass Ausrüstungsgegenstände (Schuhe etc.) den jeweiligen Verbandsregeln entsprechen?
  2. Wann und in welchem Umfang muss der Ausrüster ausstatten/liefern?
  3. Sind wichtige Punkte, wie z. B. Gründe für eine „außerordentliche Kündigung“ des Vertrages, konkret vereinbart und aufgelistet?

Sie benötigen mehr Beratung im Sportrecht, weil Sie nicht nur Fragen zum Ausrüstervertrag haben? Dann informieren Sie sich HIER über unser Beratungsangebot im Sportrecht. Bei weiteren Beratungsleistungen im selben Fall rechnen wir die Gebühr für die erste Beratung an.

279,00 EUR inkl. MwSt.

Erbrecht: Erben/Vererben — Erstberatung im Erbrecht

Das Erbrecht beschäftigt Menschen, die ihren Nachlass regeln wollen, genauso wie Personen, die als Erbe plötzlich neue Rechte und Pflichten treffen. Als national und international im Erbrecht tätige Kanzlei, beantworten wir Ihnen persönlich bei uns vor Ort, am Telefon oder z. B. auch über das Internet (Skype etc.) Ihre Fragen zum Erbrecht – und zwar zum Festpreis! Fragen, die wir Ihnen verlässlich beantworten, sind z. B.:

  1. Wie erstellt man ein Testament?
  2. Was ist die gesetzliche Erbfolge und wie sieht sie in meinem Fall aus?
  3. Was ist der Pflichtteil?
  4. Wie funktioniert die Anfechtung von einem Testament?
  5. Was ist eine Erbengemeinschaft und wie löst man sie auf?

Sie benötigen mehr als eine Erstberatung im Erbrecht, z. B. Unterstützung bei der Erbauseinandersetzung? Erfahren Sie HIER mehr über unser Beratungsangebot im Erbrecht! Bei weiteren Beratungsleistungen im selben Fall rechnen wir die Gebühr für die Erstberatung an.

 149,00 EUR inkl. MwSt.

Kunstrecht/Urheberrecht: Unberechtigte Nutzung von Foto, Text, Marke — Was Sie tun können!

Urheberrechtlich geschützte Werke wie Texte oder Fotos, aber auch geschützte Marken dürfen Dritte nur mit einer entsprechenden Erlaubnis (Lizenz) nutzen. Andernfalls können Rechteinhaber unterschiedliche Rechte geltend machen, z. B. Unterlassung oder Schadensersatz inkl. Ersatz von Rechtsanwaltskosten. Sie haben festgestellt, dass jemand unberechtigt Ihre Texte, Fotos oder Marke benutzt? Vielleicht sogar ein Wettbewerber? Wir besprechen mit Ihnen die Möglichkeiten, gegen so ein rechtmissbräuchliches Verhalten vorzugehen. Wir klären Sie z. B. über folgende Möglichkeiten auf – inkl. Erfolgsaussichten:

  1. Kostenpflichtige Abmahnung der Rechtsverletzung
  2. Auskunftsanspruch / Unterlassungsanspruch
  3. Ersatz von Anwaltskosten
  4. Möglichkeit einer einstweiligen Verfügung bei Gericht
  5. Schadensforderung / Schadensersatzklage

Sie benötigen mehr als eine Erstberatung im Urheber- oder Markenrecht bzw. im Kunstrecht, z. B. Unterstützung vor Gericht? Erfahren Sie HIER mehr über unser Beratungsangebot! Bei weiteren Beratungsleistungen im selben Fall rechnen wir die Gebühr für die Erstberatung an.

149,00 EUR inkl. MwSt.

Erbschaft in Spanien — Was nun?

istock_000009370375mediumEin Erbfall in Spanien wirft bei Erben in Deutschland viele rechtliche Fragen auf – deutlich mehr als bei einem Erbfall ohne Auslandsbezug. Dann gilt es, schnell kompetenten Rat von einem Rechtsanwalt einzuholen, der genau mit diesen Fällen – also Erbfällen mit deutsch-spanischem Bezug – bestens vertraut ist. Wir sind mit Fragen des deutsch-spanischen Erbrechts bestens vertraut: RA Keydel ist Anwalt nach deutschem Recht und Abogado nach spanischem Recht. Er berät in Deutsch und Spanisch! RA Keydel beantwortet – vor Ort, per Telefon oder Internet (Skype etc.) – z. B. folgende Fragen – zum Festpreis:

  1. Welches Erbrecht gilt?
  2. Notwendige Schritte nach einem Erbfall mit Vermögen in Spanien
  3. Notwendige Dokumente wie Sterbeurkunde, Abstammung, Erbnachweis, Testament/Erbschein etc., Eigentumsnachweise

Sie benötigen mehr Beratung im dt.-span. Erbrecht, z. B. Unterstützung vor Gericht? Erfahren Sie HIER mehr über unser Beratungsangebot! Bei weiteren Beratungsleistungen im selben Fall rechnen wir die Gebühr für diese erste Beratung an.

149,00 EUR inkl. MwSt.

Zwangsversteigerung — Worauf muss man achten? Erstberatung zum Thema Zwangsversteigerung

Eine Zwangsversteigerung bietet Chancen und Risiken – egal auf welcher Seite man im Zwangsversteigerungsverfahren steht. Diese Chancen und Risiken gilt es zu kennen, wenn man z. B. ein Haus oder eine Eigentumswohnung ersteigern will oder von der Zwangsversteigerung der eigenen Immobilie getroffen wird. Wir kennen uns bestens aus, wenn es um Zwangsversteigerungen geht. Wir geben praktische Tipps, klären Sie über rechtliche Fallstricke in der Zwangsversteigerung auf und beantworten Ihre Fragen zum Thema Zwangsversteigerung – zum Festpreis! – wie z. B.:

  1. Was ist zu tun vor und nach einer Ersteigerung in Zwangsversteigerung?
  2. Mängelgewährleistung bei ersteigerten Immobilien
  3. Räumung nach Versteigerung/Zwangsräumung

Sie benötigen mehr als eine Erstberatung zum Thema Zwangsversteigerung, z. B. Unterstützung bei einer Räumung? Erfahren Sie HIER mehr über unser Beratungsangebot im Zwangsversteigerungsrecht! Bei weiteren Beratungsleistungen im selben Fall rechnen wir die Gebühr für die Erstberatung an.

149,00 EUR inkl. MwSt.

contact
X
KONTAKT
X
Düsseldorf vom Berg & Partner
Reuterkaserne 28
40213 Düsseldorf
T + 49 211 17 18 04 ­0
info@vomberg.org


Barcelona vom Berg & Partner
Carrer Secretari Coloma 1
08025 Barcelona, Spain
T + 34 93 20 77 100
barcelona@vomberg.org




Absenden